Wer steckt hinter Street Cookery's?


Susanne Schröder - Street Cookery's

Ein Familienunternehmen

Indische Currys!

Das ist genau unser Ding. Susanne, unser kreativer Kopf mit besonderer Vorliebe für das Kochen, speziell für indische Currys - das ist sie, die Gründerin von Street Cookery's. Mit viel Herzblut arbeitet die ganze Familie für Street Cookery's und sorgt dafür, dass wir leckere und gesunde Currys in die Welt bringen.

Wir leben unsere Leidenschaft und ziehen mit unserem stylischen Foodtrailer durch die Weltgeschichte. Mit viel Liebe und Leidenschaft bereiten wir seit Herbst 2018 für euch frische Currys aus unserem Foodtrailer zu. Aus diesem Grund lautet unser Motto auch: Mit Liebe. Für dich.

 

 

Gesund und lecker

Bei uns kommt nur das Beste in den Kochtopf! Dabei verwenden wir überwiegend regionale Zutaten, sowie Produkte unserer hauseigenen Feinkost-Manufaktur.

Wir verzichten dabei komplett auf künstliche Inhaltsstoffe, Farb- und Konservierungsstoffe. Unsere Currys sind alle glutenfrei und super lecker!

 

Nachhaltigkeit

Unsere Erde ist unser allerwichtigstes Gut! Mit dieser Einstellung produzieren und verkaufen wir unsere Currys. Wir sagen "Nein Danke" zu umweltschädlichen Verpackungsmaterialien! Stattdessen setzen wir auf ökologisch abbaubare Materialien, die ressourcenschonend hergestellt wurden. Gleichzeitig beziehen wir unsere Zutaten und Materialien überwiegend von regionalen Anbietern, um unnötigen Transport zu verhindern.

 

REBOWL

Wir sind Partner von REBOWL und verkaufen unsere Currys wahlweise in REBOWL-Behältern. Gegen eine Pfandgebühr von 5€ kannst du dein Curry ohne Verpackungsmüll genießen. Einfach nach dem Essen den REBOWL-Behälter reinigen und uns wieder bringen. Dann erhältst du auch deine 5€ zurück. Gemeinsam können wir einen kleinen Beitrag zu einer Verpackungsmüll-Einsparung beitragen!